Notfall? Rufen Sie uns an! 0800 642 642 0

FAQ

Braucht unser Unternehmen Datenschutz?

Ja! Jedes Unternehmen muss die Anforderungen an den Datenschutz einhalten. Unabhängig von der Größe. 

Braucht unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten (DSB)?

Wenn im Unternehmen mindestens 20 Mitarbeiter regelmäßig mit der automatisierten Daten-verarbeitung (Erhebung und Nutzung) beschäftigt sind, muss das Unternehmen gemäß DSGVO einen Datenschutzbeauftragten benennen. 

Unabhängig von der Mitarbeiterzahl gilt diese Pflicht auch dann, wenn besondere Arten von personenbezogenen Daten (z. B. Gesundheits-daten) verarbeitet werden oder die Kerntätigkeit des Unternehmens in der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung oder Übermittlung von personen-bezogenen Daten liegt. 

Was kostet eine Koordinatorausbildung?

Die Preise zur Datenschutzkoordinator-Ausbildung variieren stark. In unseren Betreuungspaketen Classic, Medium, Premium und Platin ist die Koordinator-Ausbildung inklusive. Durch die intensive Zusammenarbeit sind unsere Ansprechpartner i.d.R nach 6-12 Monaten fit für die Koordinator-Prüfung. Ganz ohne Zusatzaufwand!

Mit welchen Zusatzkosten müssen wir rechnen?

Unsere Pakete sind so optimiert, dass es i.d.R.  keine Zusatzkosten gibt. Schulungen, Sicherheits-Scans, Online-Tool, persönliche Beratung etc. sind in den meisten Paketen inkludiert.

So haben Sie volle Kostenkontrolle!

Warum ist Datenschutz-Neumarkt viel preiswerter als andere Anbieter in der Region? Wo ist der Haken?

Es stimmt, es gibt einen Haken... wir sind Teil der Qualitybase GmbH und Qualitätsmanagement gehört zu unseren Kernkompetenzen. Unsere Prozesse sind nach der DIN EN ISO 9001 ausgerichtet und wir optimieren regelmäßig unsere Abläufe. So ist es uns möglich, eine TOP Qualität zu fairen Preisen anzubieten.